Fortbildungen 2015

27./ 28. Juni 2015

“FASTEN 2.0″

16. Fastenkongress der ÄGHE
in Überlingen, Kursaal am Bodensee

Zum Programmheft bitte hier klicken!

Internationaler Kongress der Ärztegesellschaft Heilfasten und Ernährung e.V. (ÄGHE) in Kooperation mit der Klinik Buchinger Wilhelmi, der Maria Buchinger Foundation, der Kurpark-Klinik in ihrem 40. Jubiläumsjahr und der Deutschen Fastenakademie dfa in ihrem 35. Jubiläumsjahr.

Das Programm mit Tagungsgebühren und Anmeldung als pdf–download: AEGHE_Fastenkongress_Programm-Anmeldung-2015
Hinweis: Alle englischsprachigen Beiträge werden ins Deutsche übersetzt. Es findet keine Übersetzung ins Englische und ins Französische statt

SAMSTAG, 27. Juni 2015
09:00  Grußworte
Eva Lischka, Präsidentin der ÄGHE

Sabine Becker, Oberbürgermeisterin (angefragt)
Raimund Wilhelmi, Direktion der Klinik Buchinger Wilhelmi

Moderation:     Prof. Andreas Michalsen, Berlin
09:30  Prof. Valter Longo, L.A. (USA) „Fasting, regeneration and longevity”

10:30  Pause

Moderation:       Dr. Martha Ritzmann-Widderich , Rottweil
11:00  Prof. Stephan Bischoff, Hohenheim (D) „Mikrobiota, Ernährung, Körpergewicht“

Moderation:       Dr. Stefan Drinda, Überlingen
11:45  Prof. James Mitchell, Boston (USA) “Fasting to enhance surgery success“

12:45  Mittagessen – Chefkoch Hubert Hohler, Klinik Buchinger Wilhelmi

Moderation:       Dr. Françoise Wilhelmi de Toledo , Überlingen
14:15  Prof. Miriam Bredella, Boston (USA) “The effects of caloric restriction on body composition and bone”
15.15  Preisverleihung Maria Buchinger Foundation an Dr. Heinz Fahrner und Dr. Hellmut Lützner
Laudatio:  Dr. Françoise Wilhelmi de Toledo, Überlingen  und Dr. Christian Kuhn, Überlingen

Moderation:       Dr. Rainer Stange, Berlin (D)
15:45  Dr. Annette Jänsch, Berlin (D) und Barbara Kunz, Berlin (D)Fastenbegleitung bei Chemotherapie gynäkologischer Krebserkrankungen – erste Erfahrungen aus einer randomisierten Studie“
16:30  Dr. Michael Boschmann, Berlin (D) Aktualität in der Fastenforschung: Entschlackung 2.0 – Hypertoniebehandlung 2.0″
17:00  Pause
17:30  Dr. Eva Lischka, Überlingen et al. (D) „Kasuistiken“- u.a. Herr Friedrich Klapdor (angefragt), der 81 Kuren in der Klinik Buchinger Wilhelmi verbrachte. (Interview gefilmt)
18:15  Dr. Françoise Wilhelmi de Toledo, Überlingen (D) und Prof. Andreas Michalsen, Berlin (D) „Fasten 2.0 ­Update der Fasten- und Ernährungsmedizin“

Ab 20:00   Galaabend mit der Salsa-Show ­Band Latin Love Affair im Kursaal – Latin Love Affair spielt klassische Salsa-Stücke vor allem aber den ganz speziellen Latin Love Affair Crossover. Stücke mit definitivem Wiedererkennungseffekt und kleiner Salsa-Tanz-Anleitung!  www.latinloveaffair.de

SONNTAG, 28. Juni 2015
08:30  Eintreffen der Teilnehmenden

Moderation:       Dr. Rainer Matejka , Kassel
09:00  Begrüßung und spiritueller Impuls Niklaus Brantschen, SJ , Bad Schönbrunn (CH) „Fasten gestern, heute, morgen – eine Standortbestimmung“
09:30  Dr. Gunther Hölz, Überlingen (D) “Fasten in der Sozialmedizin“ –Jubiläumsvortrag Kurpark-Klinik 40 Jahre – 1975-2015
10:00  Dr. Stefan Drinda und Dr. Walter Kronsteiner, Überlingen (D) „Fasten und Diabetes“
11:00  Pause

Moderation:       Dr. Eva-Maria Lischka, Überlingen
11:30  Hans-Helmut Martin, Wettenberg (D) „Nüsse für ein ausgewogenes Fettsäureprofil und zur Prävention von Übergewicht, Bluthochdruck und Fettstoffwechselstörungen“
12:00  Andrea Ciro Chiappa, Schifferstadt (D), Cornelia Heinemann, Berlin (D) und Dr. Hellmut Lützner, Überlingen (D) „Leiten, Begleiten, Beraten – 35 Jahre Deutsche Fastenakademie e.V.”
12:45   Schlussworte der ÄGHE Präsidentin

Ab 14.30   Besichtigung der Kurpark-Klinik und Klinik Buchinger Wilhelmi in Gruppen (Wir bitten um Anmeldung)

Änderungen vorbehalten.
Ein herzliches Dankeschön an alle unsere Sponsoren für die Unterstützung!

Der Kongress wird als Fortbildung anerkannt:
Landesärztekammer Baden-Württemberg 9 Punkte. Zertifikatsinhaber der DGE, des VDD und des VDOE 9 Punkte und UGB 14 Punkte. QUETHEB-Registrierung 1 Punkt im Modul F.

Weitere Informationen unter  E-Mail:  melanie.gekeler@buchinger-wilhelmi.com  oder Tel. +49 (0)7551 807 835

Das Programm mit Tagungsgebühren und Anmeldung als pdf–download: AEGHE_Fastenkongress_Programm-Anmeldung-2015

Preise für ÄGHE Mitglieder
o Kongress gesamt  60,00 €
o Samstag, den 27.06.2015  35,00 €
o Sonntag, den 28.06.2015  25,00 €
o Spezielles Paket ÄGHE (Tagung, Mittagessen, Galaabend ohne Getränke)  100,00 €

für Nicht-ÄGHE Mitglieder
o Kongress gesamt  120,00 €
o Samstag, den 27.06.2015  70,00 €
o Sonntag, den 28.06.2015  50,00 €
o Spezielles Paket Nicht-ÄGHE Mitglieder (Tagung, Mittagessen, Galaabend ohne Getränke)  160,00 €
o Buchinger Wilhelmi Mittagessen 27.06.2015  12,00 €
o Galaabend (ohne Getränke) 27.06.2015  50,00 €
Studierende und Rentner – 50% Ermäßigung auf den Tagungspreis (exkl. Mittagessen, Galaabend)

Anmeldung

Titel / Vorname / Name (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

PLZ / Ort (Pflichtfeld)

Telefon

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

ÄGHE-Mitglied
 JA NEIN

Ich melde mich an für

Ich melde mich an für eine Klinikführung am 27.06.2015 ab 14.30 Uhr  Kurpark-Klinik Klinik Buchinger Wilhelmi

Hinweis/Frage

Um eine garantierte Anmeldung zu gewähren, bitten wir um Vorkasse auf das Konto der Ärztegesellschaft Heilfasten und Ernährung e.V. bis zum 15.06.2015.
Sparkasse Bodensee IBAN: DE50 6905 0001 0001 0245 20, BIC: SOLADES1KNZ  Stichwort: „Kongress Fasten 2.0, Vor- und Zuname“
Stornierungen sind bis 10 Tage vor Kongressbeginn kostenfrei einzureichen über:
Fax: 0 75 51 – 807 806 | E-Mail: melanie.gekeler@buchinger-wilhelmi.com
Information: Tel: 0 75 51 – 807 835

Unterkünfte
Nutzen Sie bitte das Gastgeberverzeichnis unter  www.ueberlingen-bodensee.de/Uebernachten


22. – 29. September 2015

Weiterbildung Naturheilverfahren – Kurs IV mit Selbsterfahrung Heilfasten nach Buchinger
Mehr Informationen zur Weiterbildung Naturheilverfahren finden Sie hier
Veranstaltungsort:
Kurpark-Klinik Überlingen am Bodensee, Gällerstraße 10, 88662 Überlingen
Klinik Buchinger am Bodensee, Wilhelm-Beck-Str. 27, 88662 Überlingen
Veranstalter:
Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.

http://www.zaen.org/details-veranstaltungen/event/weiterbildung-naturheilverfahren-kurs-iv-mit-selbsterfahrung-heilfasten-nach-buchinger/1/91.html


 

28. November 2015

46. Fortbildungstagung der ÄGHE in Berlin-Wannsee
immanuel-krankenhaus1In Kooperation mit Prof. Dr. Andreas Michalsen
Stiftungsprofessur für Naturheilkunde, Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie
Immanuel Krankenhaus und Charité – Universitätsmedizin Berlin
http://naturheilkunde.immanuel.de

 

9.30 Begrüßung und Grußworte
für die ÄGHE E. Lischka
für die Abt. f. Naturheilkunde A. Michalsen

12.30 Mittagessen in der Cafeteria

Fastentherapie – Kasuistiken mit Beiträgen von Mitgliedern der ÄGHE
17.00 Ende der Tagung

Ab 19.30 Gesellschaftsabend

REFERENTEN
Prof. Dr. med. Andreas Michalsen | Stiftungsprofessur für klinische Naturheilkunde der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Chefarzt Immanuel Krankenhaus, Berlin-Wannsee
Dr. med. Rainer Stange | Facharzt für Innere Medizin – Naturheilverfahren, Physikalische Therapie, Immanuel Krankenhaus und Charité – Universitätsmedizin Berlin
Weitere werden demnächst bekannt gegeben.

Fortbildungen 2014

VERGANGENE VERANSTALTUNGEN 2015

10. – 17. März 2015zaen
Weiterbildung Naturheilverfahren – Kurs II mit Selbsterfahrung Heilfasten nach Buchinger
Programmheft
Preise und Terminübersicht Frühjahr 2015
Mehr Informationen zur Weiterbildung Naturheilverfahren finden Sie hier
Veranstaltungsort:
Kurpark-Klinik Überlingen am Bodensee, Gällerstraße 10, 88662 Überlingen
Klinik Buchinger am Bodensee, Wilhelm-Beck-Str. 27, 88662 Überlingen
Veranstalter:
Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.

 

18. – 20. März 2015zaen
128. ZAEN Kongress Freudenstadt
Programmheft
19.03.15    SEM-016/017 Primär- und Sekundärprävention durch Fastentherapie und ihre Hilfsmethoden – Teil 1+2
Drs. Eva und Norbert Lischka
Kursraum: ZAEN-Geschäftsstelle
20.03.15     SEM-021 Therapeutisches Fasten in der Arztpraxis
Dr. Martha Ritzmann-Widderich
Kursraum: Kienbergfoyer 1


 

VERGANGENE VERANSTALTUNGEN 2014

Fastenthemen der ÄGHE beim ZAEN Kongress in Freudenstadt

Do 27. März 2014: Primär- und Sekundärprävention durch Fastentherapie
LTH 008 und LTH 009: 9.00-12.30 und 14.30-18.00 Uhr, Dres. Eva und Norbert Lischka

So 30. März 2014: Therapeutisches Fasten in der Arztpraxis
Sem 029: 14.30-18.00 Uhr, Dr. Martha Ritzmann-Widderich

Beide Kurse werden für das Fastendiplom ÄGHE angerechnet. Weitere Infos:
www.zaen.org/details-veranstaltungen/event/126-zaen-kongress-freudenstadt/1/91.html
www.zaen.org/fileadmin/inhalte/dokumente/Programm_126.ZAEN-Kongress.pdf


 

28./29. Juni 2014

44. Fortbildungstagung mit Mitgliederversammlung der ÄGHE im Bilzbad Radebeul
In Zusammenarbeit mit dem Bilz-Bund für Naturheilkunde e.V.

Tagungsort:
Restaurant am Bilzbad Radebeul, mit Besuch des Bilz-Kurhauses in Moritzburg

Programm-Flyer aeghe-program-anmeldung-44.fobi-radebeul-2014

SAMSTAG 28. Juni 2014

  • Fastentradition in Dresden – Marina Lienert
  • 20 Jahre ärztlich begleitetes Heilfasten im Bilz-Kurhaus – Heidelore Geistlinger
  • Kurze Reminiszenz einer Fasterin des Bilz-Kurhauses – Angelika Hauswald
  • Aus bewa(e)hrten Traditionen – Neues gestalten – Planungen zum Zentrum für Naturheilkunde und integrative Medizin am Elblandklinikum Radebeul – Julia Neidel; Anette Mütze
  • Fasten und Genexpression – Francoise Wilhelmi de Toledo
  • Die Niere im Fasten – Rainer Stange
  • Ernährung und Fasten auf der IRCIMH/ISCMR-Konferenz 13.-16. Mai 2014 in Miami, Florida, USA – Rainer Stange
  • Kasuistiken zur Fastentherapie: Der lehrreiche Fall – Eva Lischka
  • Stummfilmbeitrag: „Licht, Luft und Wellen“ – von Eduard Bilz, 1920, aus dem Archiv Babelsberg  ca. 30min

16.45 – 18.00    Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

SONNTAG 29. Juni 2014

  • Besichtigung des Bilz-Kurhauses mit Frau Dr. Geistlinger
  • Bilz-Spaziergang in Radebeuel mit Herrn Geistlinger
  • Besuch des original ausgestatteten kleinen Bilz-Museums.
  • Besichtigung der noch original historischen Wellenanlage im Bilz-Bad. Die künstlichen Hochseewellen im Wasser können erlebt werden – Badesachen mitbringen!
  • Auf den Spuren von Möller und Lahmann auf dem Weißen Hirsch in Dresden mit Frau Lienert (Unkostenbeitrag für die Führung: 15,- €)

Referenten
Dr.med. Michael Boschmann, Facharzt für klinische Pharmakologie – Universitätsmedizin Berlin, Charité Campus Buch, Franz-Volhard-Centrum für Klinische Forschung
Dr.med. Heidelore Geistlinger, FÄ für Allgemeinmedizin – Naturheilverfahren, Balneologie, Homöopathie – im Bilz-Kurhaus Moritzburg
Dr.med. Angelika Hauswald, FÄ für Pädiatrie – Naturheilverfahren, Akupunktur –
Dr.phil. Marina Lienert, Institut für Geschichte der Medizin der TU Dresden
Dr.med. Eva Lischka, 1. Vorsitzender, Kliniken Buchinger-Wilhelmi, Überlingen
Dr.med. Anette Mütze, FÄ für Innere Medizin, Elblandklinikum Radebeul
Dr.med. Julia Neidel, FÄ für Anästhesie – Spezielle Schmerztherapie – Gesundheitsökonom (EBS)
Elblandklinikum Radebeul
Dr.med. Rainer Stange, FA für Innere Medizin – Naturheilverfahren, Physikalische Therapie – Immanuel Krankenhaus und Charité – Universitätsmedizin Berlin
Dr.med. Francoise Wilhelmi de Toledo, Klinik Buchinger-Wilhelmi, Überlingen


 

ZAEN Kurs in Freudenstadt  am Donnerstag 25.9.2014
„Primär- und Sekundärprävention durch Fastentherapie und ihre Hilfsmethoden“ – Antiaging durch Fasten

Kurs LTH-090 von 9.00-12.30 und 14.30-18.00 Uhr in der ZAEN-Geschäftsstelle

von Drs. Eva und Norbert Lischka, Fastenärzte ÄGHE, Überlingen

Die Veranstaltung wird angerechnet für das Diplom Fastenarzt

Der vollständige Kongresskalender siehe unter  www.zaen.org/fileadmin/inhalte/dokumente/ZAEN_127.Kongress_120dpi.pdf


 

16. – 23. September 2014  Weiterbildungswoche Kurs IV

Balneo – Klima – Massage – Therapie mit Selbsterfahrung Heilfasten nach Buchinger in Überlingen am Bodensee.

Eine ZAEN-Weiterbildungswoche zum Erwerb der Zusatzbezeichnung ‘Naturheilverfahren’. In Kooperation mit der ÄGHE.

Programminfos unter: www.zaen.org/fileadmin/inhalte/dokumente/Programm_WB_IV_-_Herbst_2014.pdf

Wiss. verantw.:
Dr.med. Christian Kuhn, Buchinger Überlingen
Dr.med. Gunther Hölz, Kurpark Klinik Überlingen

Weitere Infos unter
www.zaen.org/weiterbildung-zusatzbezeichnung/weiterbildung-naturheilverfahren.html

ZAEN – Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.

 



9. Oktober — 2. November 2014
48. Medizinische Woche Baden-Baden

2.11.2014 – Vortragssitzung der Ärztegesellschaft Heilfasten und Ernährung e.V.
Vorsitz: Dr.med. Rainer Matejka, Dr.med. Rainer Stange
14.00 – 17.00 Uhr

Säuren und Basen – alte Verwandte in neuen Gewändern? – Rainer Stange
Typgerechtes Fasten im Ayurveda – Mathias Kossatz
Fälle aus der Praxis des Fastenarztes – Eva Lischka
Körperliche und seelische Balance durch Fasten – Norbert Lischka
Gesunde Ernährung – was stimmt denn nun wirklich? – Rainer Matejka

Referenten

Dr.med. Mathias Kossatz, Arzt für Allgemeinmedizin – Homöopathie -, Frankfurt/Main
Dr.med. Eva Lischka, 1. Vorsitzender, Kliniken Buchinger-Wilhelmi, Überlingen
Dr.med. Norbert Lischka, Kliniken Buchinger-Wilhelmi, Überlingen
Dr.med. Rainer Stange, FA für Innere Medizin – Naturheilverfahren, Physikalische Therapie – Immanuel Krankenhaus und Charité – Universitätsmedizin Berlin

www.medwoche.de


 

29./ 30. November 2014
45. Fortbildungstagung der ÄGHE in der Klinik Buchinger Wilhelmi in Marbella, Spanien
marbella-2

Programm und Anmeldung als Download:  aeghe-program-anmeldung-45.Fobi-Marbella-2014

Samstag, den 29.11.2014

10.00 Uhr Begrüßung
Claus Rohrer, Eva Lischka, José Manuel García Verdugo
10.30 Marbella  1973-2014: Heilfasten in Spanien – J.M.C. Verdugo, Marbella
11.15 Fasten vor einer Chemotherapie – Erfahrungen aus einer
randomisierten Studie – A. Jänsch, Berlin
12.00 Getränkepause
12.30 Hypertonie und Fasten – M. Boschmann, Berlin
13.30 Mittagessen
15.00 Besichtigung der Klinik, anschließend Kaffee
16.00 Fettleber – na und ? – S. Drinda, Überlingen
16.45 Kasuistiken – E. Lischka u. andere
17.30 Getränkepause
18.00 Los beneficios del ayuno en pathologicas rheumatologicas (Rheuma und Fasten) – V. Coret, Marbella (simultanübersetzt)

Sonntag, den 30.11.2014

Ab 10.00 Besichtigung der Altstadt von Marbella                                          .

*Alle Vorträge werden auf Deutsch gehalten, bzw. ins Deutsche übersetzt.

Referenten
PD Dr.med. Michael Boschmann (Berlin) Franz-Volhard Clinical Research Center am Experimental and Clinical Research Center Berlin
Dr.med. Virginia Coret, Ärztin für Rheumatologie, Marbella
Dr.med. Stefan Drinda, Klink Buchinger Wilhelmi, Überlingen
Dr.med. Annette Jänsch, Hochschulambulanz für Naturheilkunde, Immanuel Krankenhaus Berlin
Dr.med.  Eva Lischka, Klink Buchinger Wilhelmi, Überlingen
Claus Rohrer, Klink Buchinger Wilhelmi, Marbella
Dr.med. José Manuel García Verdugo, Klink Buchinger Wilhelmi, Marbella

Zimmer
Clinica Buchinger Wilhelmi Marbella zu einem Sonderpreis (70,-/EZ und 90,-/DZ – inkl. Frühstück) für max. 2 Nächte. Reservierung über: reservas@buchinger-wilhelmi.es  T +34 952 764301

Teilnahmegebühren inkl. Verpflegungspauschale:
€ 20,- für ÄGHE-Mitglieder – € 65,- für Nicht-Mitglieder
Die Tagungsgebühr ist auf eine Mitgliedschaft anrechenbar.
Bankverbindung: Sparkasse Überlingen, BLZ 69050001, Kto-Nr 1024520, BIC: SOLADES1KNZ, IBAN: DE50690500010001024520, Stichwort “Fortbildung Marbella”